FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie nützliche Informationen rund um das Fotografieren von Autos.

Auf dieser FAQ-Seite finden Sie eine Zusammenfassung von häufig aufkommenden Fragen und den entsprechenden Antworten zur Autofotografie. Die FAQ dienen Ihnen als nützlicher Leitfaden in der Vorbereitung für ein erfolgreiches und professionelles Auto-Fotoshooting. Sollten Sie weitere Fragen zur Fahrzeugfotografie haben, können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren. Die FAQ werden regelmäßig bei Bedarf erweitert und aktualisiert.

Was ist Auto-Fotografie?

In der Auto- bzw. Automotive-Fotografie dreht sich alles um ein zentrales Motiv – das Automobil. Sie ist eine Teildisziplin der sogenannten Transportation-Fotografie, die sich mit dem Ablichten von Transportmitteln aller Art beschäftigt.

Die kommerzielle Auto-Fotografie zählt in der Regel zur Werbe- und Produktfotografie. Häufig kommt es dabei auch zu Überschneidungen mit anderen fotografischen Genres wie der Lifestyle- oder Landschaftsfotografie. Darüber hinaus gibt es auch Automotive-Fotografen, die sich ganz auf Events und Reportagen (z. B. Motorsportveranstaltungen) spezialisiert haben.

Warum werden Fahrzeuge fotografiert?

Das Fotografieren von Fahrzeugen dient je nach Anwendungsgebiet ganz unterschiedlichen Zwecken.

Mit sachlich informativen Produktfotografien, die meist in einem großen, spezialisierten Fotostudio entstehen, werden Fahrzeuge bis ins kleinste Detail auf Herstellerwebsites präsentiert.

Unternehmen der Automobilbranche möchten ihren Kunden aber oft noch mehr bieten: Sie wollen das Fahrzeug erlebbar machen. Das gelingt durch authentische und Geschichten erzählende Bilder. Dafür wird das Auto oder Motorrad z. B. in einer Alpenlandschaft, direkt am Meer oder in einer urbanen Umgebung fotografiert. Oder in einer actiongeladenen Szene beim Fahren inszeniert. Auf diese Weise können sich Kunden emotional mit der Marke, der Philosophie und dem dahinterstehenden Lifestyle identifizieren. Hochwertige Autofotos sind Teil der Content-Creation-Strategie und sorgen insbesondere auf Social-Media-Plattformen für Aufmerksamkeit, Kundenbindung und ein einheitliches Markenimage.

Für gewerbliche Autoverkäufer sind professionelle Fotografien ihrer Fahrzeuge außerdem sehr wichtig, um auf Verkaufsplattformen aus der Masse herauszustechen und so leichter die richtigen Kunden anzusprechen.

Was kostet ein Auto-Fotoshooting?

Es lässt sich nicht pauschal beantworten, was ein Auto-Fotoshooting kostet, da die jeweiligen Anforderungen und der zeitliche Aufwand bei jedem Projekt sehr unterschiedlich sind. Es kommt z. B. darauf an, wo und für welchen Zweck ein Fahrzeug fotografiert wird und ob die Bilder anschließend kommerziell oder privat genutzt werden sollen.

Kontaktieren Sie mich für ein individuelles und speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Wie lange dauert ein Auto-Fotoshooting?

Je nach Auftrag kann das Auto-Fotoshooting von einer halben Stunde bis zu mehreren Tagen oder sogar Wochen dauern. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, sodass sich die Frage nicht pauschal beantworten lässt.

Soll ich das Fahrzeug vor dem Fotoshooting vorbereiten bzw. reinigen?

Ja, das Fahrzeug sollte wenn möglich vor dem Car-Fotoshooting von außen und innen gereinigt und getrocknet werden. Dadurch lässt sich der Arbeitsaufwand in der anschließenden Bildbearbeitung stark minimieren. Gerne empfehle ich Ihnen hierfür auch einen professionellen Fahrzeugaufbereiter.

Leichte Verschmutzungen wie Fingerabdrücke oder Staub können problemlos vor Ort und auch während des Fotoshootings beseitigt werden. Dafür habe ich immer ein Mittel zur Trockenreinigung (Quick Detailer) und Microfasertücher dabei.

Störende Elemente wie Aufkleber, Umweltplaketten, kleine Kratzer oder Steinschläge werden in der Nachbearbeitung digital entfernt.

Wo wird mein Motorrad bzw. Auto fotografiert?

Grundsätzlich kann das Fahrzeug überall fotografiert werden, wo man legal stehen bzw. fahren darf.

Ob auf einer einsamen Landstraße, vor einer Bergkulisse, am Meer, in einer urbanen Gegend oder im Industriegebiet, die Umgebung sollte möglichst gut zum jeweiligen Auto bzw. Motorrad passen, den Charakter unterstreichen und nicht ablenken.

Bei Außenaufnahmen kann die Tageszeit erheblichen Einfluss auf die Lichtsituation vor Ort haben. Erfahrungsgemäß eignen sich die frühen Morgenstunden sowie die Zeit abends vor bzw. nach Sonnenuntergang am besten zum Fotografieren, da das Licht dann sehr weiche Schatten erzeugt. In der Mittagszeit sollte das Fahrzeug dagegen im Schatten fotografiert werden.

Außerdem gilt es auch, die Uhrzeit bzgl. des möglichen Verkehrsaufkommens zu berücksichtigen.

Hinweis: Im öffentlichen Raum muss immer die StVO beachtet werden. Andere Verkehrsteilnehmer dürfen durch das Fotoshooting nicht gefährdet werden. Auf Privat- und Betriebsgelände muss vorher ggfs. eine Genehmigung eingeholt werden.

Wie wird sichergestellt, dass ich die gewünschten Bilder erhalte?

Damit Sie alle benötigten Fotos von Ihrem Fahrzeug bekommen, erstelle ich eine sogenannte Shot-List für Sie, auf der sämtliche Blickwinkel und wichtige Details festgehalten werden. In einem kurzen Briefing-Gespräch klären wir außerdem vorab wichtige Fragen z. B. zu den Besonderheiten Ihres Fahrzeugs oder welches Ziel Sie mit den Fahrzeugbildern verfolgen. So wird garantiert nichts vergessen.

Als spezialisierter Autofotograf weiß ich genau, welche Blickwinkel interessant und welche Details wirklich relevant sind, um Ihr Fahrzeug optimal in Szene zu setzen. Dadurch können Sie sich immer darauf verlassen, aussagekräftige Bilder zu erhalten.

Können die Kennzeichen unkenntlich gemacht werden?

In der Nachbearbeitung der Auto-Fotos ist das problemlos möglich.

Eine weitere Möglichkeit ist es, für die Dauer des Shootings Fantasiekennzeichen z. B. mit Ihrem Logo anzubringen. Damit sehen die Auto-Fotos natürlicher aus und der Blick des Betrachters wird nicht durch eine komplett weiße Fläche abgelenkt.

Soll das Fahrzeug beim Fahren auf öffentlichen Straßen fotografiert werden, muss allerdings ein gültiges Kennzeichen angebracht sein, sofern keine behördliche Ausnahmegenehmigung vorliegt.

In welchem Format erhalte ich die Auto-Bilder?

Standardmäßig erhalten Sie sämtliches Bildmaterial hochauflösend im JPEG-Format. Nach Rücksprache erhalten Sie die Fotos zusätzlich natürlich auch auf den jeweiligen Bestimmungszweck (z. B. Social Media) optimiert und zugeschnitten. Andere Bildformate sind auf Wunsch problemlos möglich. Eine Herausgabe der Rohdaten erfolgt nicht.

In den oben stehenden FAQ werden wichtige Fragen zum Ablauf eines professionellen Auto-Fotoshootings beantwortet. Vielleicht haben Sie aber weitere Fragen, die noch nicht in den FAQ vorkommen oder möchten gerne etwas zu den technischen Aspekten der Fahrzeugfotografie erfahren? Dann können Sie mir sehr gerne jederzeit Ihre Anregungen zukommen lassen, die ich dann in die FAQ aufnehmen kann. Derzeit wird auch ein Leitfaden zum Thema Auto fotografieren ausgearbeitet, der demnächst hier veröffentlicht wird.

FAQ